KINDERTURNEN : kinder Joy of Moving Tag des Kinderturnens - Erlebt die bunte Welt des Kinderturnens


PRESSEBERICHT vom 16.11.2021 / Taunus Zeitung / Foto und Bericht: Frank Saltenberger

=> zum Pressebericht

 

Wir möchten alle Kinder und ihre Eltern einladen, die Begeisterung am Turnen zu erleben. Dabei soll der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen. Unsere Übungsleiterinnnen und Übungsleiter freuen sich schon sehr auf zahlreiche turnbegeisterte Mädchen und Jungs.

Kinder entdecken die Welt in und durch Bewegung. Wie keine andere Sportart fördert das Kinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten und -fähigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen oder Rollen. Kinderturnen als die motorische Grundlagenausbildung trägt zur gesunden Entwicklung von Kindern bei. Seit 2020 ist die Ferrero-Initiative kinder Joy of Moving offizieller Partner des DTB im Kinderturnen. Gemeinsam möchten DTB und KJOM Kinder für mehr Bewegung motivieren und den Turnsport bekannter machen.

Seit 2017 feiern die Deutsche Turnerjugend (DTJ) und der Deutsche Turner-Bund (DTB) am zweiten Novemberwochenende den Tag des Kinderturnens. Jedes Jahr beteiligen sich deutschlandweit hunderte Vereine an der Aktion und öffnen ihre Türen, um Kindern einen bewegt-bewegenden Tag zu bescheren. Der Präsident des Deutschen Turner-Bundes, Dr. Alfons Hölzl, ist glücklich, dass der Tag des Kinderturnens in diesem Jahr wieder stattfinden kann. Auch wir als Turnverein freuen uns in diesem Jahr dabei zu sein.

Eigens für den Tag des Kinderturnens hat die DTJ das „Das kann ich schon!" Abzeichen entwickelt. Im Rahmen des Aktionstages können die Kinder ausgewählte Übungen absolvieren und erhalten als Belohnung eine Urkunde. Die Übungen sind so gewählt, dass sie Kindern Vertrauen in ihren Körper vermitteln und ihnen zeigen, was sie schon alles können.

Für Teilnehmer des Kinderturntages der SG Anspach gelten die allgemeinen Hygienevorschriften sowie die 3G-Regelung. Schulkinder werden gebeten ihr Testheftchen mitzubringen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Übungsleiterin Christine Hnatkow unter der Telefonnummer 0 60 81 – 4 13 15.